Zuhause > Nachrichten > Industrie News > China treibt die Globalisierun.....
Heißes Produkt
Kontaktieren Sie uns
Omni Intelligent Technology Co., Ltd. Tel: (+ 86) 755-89208216 Fax: (+ 86) 755-89208219 Anzahl: 5th. Floor Block 4, Lianchuang technische Zone Eins, Nr.21th. bulan Straße, longgang Bezirk, Shenzhen, P.R.China.Jetzt Kontakt
Zertifizierungen
Zertifizierungen1

Nachrichten

China treibt die Globalisierung mit Fahrrädern voran

Das Teilen von Fahrrädern hat die Welt erobert. Vor kurzem ist auch die britische Medien BBC besorgt über dieses Phänomen.In einem Bericht auf der BBC-Website bestätigt die Rolle von China darin.

Der Artikel sagte, dass die Niederlande ein Vorreiter im Fahrradfahren sein könnten, aber heute High-Tech Fahrräder teilen Die Schlüssel zur Innovation sind, dass diese neue Art von Mietfahrrädern staplerfrei ist. Menschen finden ein Fahrrad, entsperren es mit einem Smartphone und können es dann für eine Stunde, einen Tag oder eine Nacht mieten Woche - danach können die Leute am Ende der Reise ein Fahrrad abschließen und es an einem beliebigen Ort parken, ohne nach einem bestimmten Bereich zu suchen, um das Mitfahrrad zurückzugeben.



Von den 1.608 Städten der Welt bieten 18 Millionen selbstfahrende öffentliche Fahrräder Dienstleistungen für Menschen an. Russell Meydin, Mitbegründer der Shared Cycling World Map Website, sagte, dass diese Zahl Ende 2016 nur 2 Millionen betrug. China ist die Hauptkraft des Wachstums. Die beiden Start-up-Unternehmen konkurrieren mit starkem Kapital. OFO wird von E-Commerce-Riese Alibaba unterstützt. Das Unterstützungsunternehmen hinter dem Mobike ist Tencent, das Unternehmen mit dem höchsten Marktwert in Asien.

Mobike wurde jetzt in mehr als 100 Städte auf der ganzen Welt befördert. Im Jahr 2017 trat es in Manchester, England, und in diesem Jahr kam es nach Berlin. Steve Pyle, ein General Manager von Mobike UK, die am Boris Fahrradverleih Projekt teilgenommen haben, sagte, dass der Start eines gemeinsamen Fahrradprojekts in China ein wahrhaft globales Projekt ist.

Die Vorteile von a dockless sharing Fahrrad sind nicht nur bequem, aber auch preiswert. Pyle sagte, dass in London ein Parkplatz, der 25 Fahrräder parken kann, 100,000 Pfund einschließlich Wartungskosten benötigt werden. Smartphones und bewegliche Zahlungen haben das Teilen von Fahrrädern frei von den Beschränkungen von Parkpfählen gemacht. Leute benutzen GPS, um das teilenrad zu lokalisieren und es zu entsperren, indem sie den zweidimensionalen Code scannen. Die Sonnenkollektoren oder die Pedale des teilenfahrrads können Energie auch für das liefern intelligentes Fahrradschloss Ausrüstung.

Der Erfolg des Teilens von Fahrrädern in China hat eine große Anzahl von Kapitalzuflüssen angezogen. Nach einem Bericht von Crunchbase, einer in San Francisco ansässigen Marktberatungsfirma, wurden im Jahr 2017 docklose Mitfahrräder 2,6 Milliarden Dollar an Risikokapital zugesprochen, verglichen mit nur 290 Dollar Millionen in 2016.

Cornell University Professor Karan Gillowra Analyse sagte, dass in Städten wie London und Paris, sind die Menschen glücklich, traditionelle gestapelte Fahrräder zu verwenden, aber ihre Betriebskosten sind hoch, und die Werbeeinnahmen fallen auch. In China, aufgrund der Skaleneffekte, die Kosten für jedes Fahrrad ist gesteuert von weniger als 100 US-Dollar, und die Kosten für ein elektronisches Pile-Sharing-Fahrrad betragen 3000-5000 USD.