Zuhause > Nachrichten > Industrie News > 4 effektive Aktionen zum Teile.....
Heißes Produkt
Kontaktieren Sie uns
Omni Intelligent Technology Co., Ltd. Tel: (+ 86) 755-89208216 Fax: (+ 86) 755-89208219 Anzahl: 5th. Floor Block 4, Lianchuang technische Zone Eins, Nr.21th. bulan Straße, longgang Bezirk, Shenzhen, P.R.China.Jetzt Kontakt
Zertifizierungen
Zertifizierungen1

Nachrichten

4 effektive Aktionen zum Teilen von Fahrrädern, um die Fahrerzahl zu erhöhen

Ridership, Ridership, Ridership. Das Hauptthema, wenn es um den Erfolg eines Bike-Share-Programms geht. Die Stadt möchte wissen, wie viele Fahrer Sie haben, die Medien werden Sie dafür verfolgen, und natürlich müssen Sie es wissen. Diese Zahl ist für alle beteiligten Stakeholder wichtig. Eine, die Ihnen Aufschluss darüber gibt, ob Ihr Programm funktioniert und / oder für die Stadt von Vorteil ist, eine wachsende Nutzerbasis hat und Ihnen sogar dabei hilft, zu bestimmen, wo Sie Marketing-Dollars ausgeben sollen.

Wie erhöht man die Fahrerzahl?

Rechtzeitige Werbeaktionen
Das Binden Ihrer Werbeaktionen an eine bestimmte Jahreszeit kann sehr effektiv sein. Indem Sie zum richtigen Zeitpunkt einen Rabatt oder ein Sonderangebot anbieten, können Sie die Aufmerksamkeit auf Ihr Bike-Share-Programm lenken und den Umsatz der Mitglieder in einer ansonsten ruhigen Verkaufsperiode steigern. Rechtzeitige Werbeaktionen, die nur an bestimmten Feiertagen wie Neujahr oder jährlichen Veranstaltungen wie dem Valentinstag stattfinden, schaffen ein Gefühl der Dringlichkeit, das diejenigen auf dem Zaun zum Kauf ermutigen kann. Erstellen Sie jedoch keine Werbung für jeden Feiertag und jedes Ereignis, das in Ihrem Kalender angezeigt wird. Wenn Sie Ihren Preis kontinuierlich reduzieren, kann dies Ihre Marke verwässern und die Markentreue nicht stärken. Wählen Sie, um Ferien zu fördern, die gut zu Ihrem Fahrradfreigabeprogramm passen. Es ist wichtig zu erkennen, wann Kunden Ihr Produkt am meisten wollen. Es ist wahrscheinlich, dass sie in diesen Zeiträumen am meisten auf Werbeaktionen reagieren.
Verwenden Sie Programme, mit denen Sie Ihre Werbeanzeigen auf diejenigen ausrichten können, die noch nicht vom Kauf überzeugt sind. Sie möchten nicht für Kunden werben, denen ein Umsatz garantiert ist. Mit Programmen können Sie Anzeigen auf Online-Kunden ausrichten, die kurz vor dem Kauf standen - d. H. Eine Mitgliedschaft in Ihrem Fahrradfreigabeprogramm in ihrem Warenkorb hatten, den Kauf jedoch nicht abgeschlossen haben. Wenn Sie Facebook-Anzeigen schalten, bieten diese auch Retargeting-Funktionen. E-Mail-Marketing ist eine sehr effektive Möglichkeit, warme Leads über Ihre aktuellen Werbeaktionen zu informieren. Wenn Sie nicht versuchen, die E-Mail-Adressen der Besucher Ihrer Website zu erfassen, empfehlen wir Ihnen, dies zu tun. Ja, Popups, die nach E-Mails fragen, können ärgerlich sein, aber es ist eine großartige Möglichkeit, mit denen in Kontakt zu treten, die sich mit Ihrer Marke beschäftigen möchten.

Unternehmensprogramme
Die Vermarktung Ihres Bike-Share-Programms an Unternehmen ist eine hervorragende Möglichkeit, den Umsatz zu steigern und neue Fahrer anzuziehen. Unternehmen suchen immer nach Wegen, um die Gesundheit und das Glück ihrer Mitarbeiter zu verbessern, und Ihr Bike-Share-Programm kann genau das. Ein Unternehmensprogramm sollte die Mitgliedschaft von Mitarbeitern eines eingeschriebenen Unternehmens rabattieren oder subventionieren. Wenden Sie sich auch an Universitäten, Wohngebäude und Gruppen oder Verbände, z. B. an Ihre lokale Fahrrad-Interessenvertretung.
Sobald sich eine Organisation angemeldet hat, besteht Ihr nächstes Hindernis darin, Mitarbeiter zur Anmeldung zu bewegen. Der Aufwand hängt wahrscheinlich davon ab, wie viel eine Mitgliedschaft von der Organisation subventioniert wird. Sie möchten den Anmeldevorgang so einfach wie möglich gestalten und dem Unternehmen genügend Marketing- und Schulungsmaterialien zur Verfügung stellen, die es an seine Mitarbeiter weitergeben kann. Ohne dies kann ein Mitarbeiter bald vergessen, dass er sich zu einem ermäßigten Preis für eine Mitgliedschaft anmelden kann.

Veranstaltungen / Verkaufsstelle
Es gibt eine Lernkurve zum Verständnis der Funktionsweise eines Fahrradfreigabeprogramms, die einige Leute entmutigen kann. Wenn Ihr Bike-Share-Team an Veranstaltungen teilnimmt und Demo-Stationen einrichtet, haben Sie die Möglichkeit, Fragen oder Bedenken eines potenziellen Benutzers direkt zu beantworten. Dies gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Kunden die Fahrräder ausprobieren zu lassen und zu sehen, wie großartig sie für sich selbst sind. Mit einem iPad in der Hand können Sie den Kaufvorgang schnell und einfach durchführen, während sich die Teilnehmer auf der Veranstaltung mit der Marke beschäftigen.
Indem Sie an Veranstaltungen teilnehmen und in der Community präsent sind, verbessern Sie die Identität Ihrer Marke. Die Leute sehen Sie eher als Teil des Stadtbildes, wenn sie Ihre Mitarbeiter bei lokalen Veranstaltungen vor Ort sehen. Dies ist auch eine Gelegenheit, mit Mitgliedern einer Community-Gruppe in Kontakt zu treten, die sich normalerweise nicht mit Ihren anderen Werbeaktionen beschäftigen.
Sie sind sich nicht sicher, an welchen Veranstaltungen Ihr Fahrrad teilnehmen soll? Betrachten Sie Veranstaltungen, die mit den Werten Ihres Bike-Share-Programms in Einklang stehen, wie z. B. den autofreien Tag oder Bauernmärkte, die in vielen Städten auf der ganzen Welt stattfinden. Stadtfestivals wie ein Jazz- oder Volksmusikfestival sind ebenfalls großartige Orte, um mit Benutzern in Kontakt zu treten.

Strategische Partnerschaft
Die Partnerschaft mit anderen Organisationen ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Reichweite zu vergrößern, indem Sie die Möglichkeit erhalten, Ihr Bike-Share-Programm dem Publikum Ihres Partners vorzustellen. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, strategisch zu sein und Partner zu finden, deren Kunden möglicherweise Wert darauf legen, Mitglied einer Fahrradfreigabe zu sein. Eine Partnerschaft kann so einfach sein wie eine Vereinbarung zur Cross-Promotion oder die Bereitstellung eines exklusiven Angebots für Mitglieder Ihrer Fahrradfreigabe.
Die Bereitstellung von Angeboten für Ihre Bike-Share-Mitglieder hat den Mehrwert, eine Mitgliedschaft zu fördern, da nur diejenigen, die an Ihrem Programm teilnehmen, von den Einsparungen profitieren können. Partnerschaften schaffen auch mehr Wert für Ihre derzeitigen Mitglieder und tragen zur Stärkung der Markentreue bei. Es ist eine Win-Win-Situation. Partnerschaften müssen auch nicht unbedingt mit einem Unternehmen geschlossen werden. Erwägen Sie eine Partnerschaft mit Wahlorganisationen, um am Wahltag eine kostenlose Fahrradfreigabe anzubieten, oder mit einer lokalen Organisation, die die Woche mit dem Fahrrad zur Arbeit fördert.