Zuhause > Nachrichten > Industrie News > Belgiens größter Sharing Bike .....
Heißes Produkt
Kontaktieren Sie uns
Omni Intelligent Technology Co., Ltd. Tel: (+ 86) 755-89208216 Fax: (+ 86) 755-89208219 Anzahl: 5th. Floor Block 4, Lianchuang technische Zone Eins, Nr.21th. bulan Straße, longgang Bezirk, Shenzhen, P.R.China.Jetzt Kontakt
Zertifizierungen
Zertifizierungen1

Nachrichten

Belgiens größter Sharing Bike Mobit CEO und belgischer Botschafter in China Besuchen Sie Didi Headqu

Am 23. Januar 1818 gingen der Gründer und Geschäftsführer von Mobit Alexander, der belgische Botschafter in China Mark Vinck und Caillol Florence zum Didi-Hauptquartier. Alexander und der Botschafter wurden von Zhang Bei, dem Vizepräsidenten von Didi, herzlich begrüßt.



Während dieses Symposiums teilten der belgische Botschafter Mark Vink, Vizepräsident Zhang Bei und Mobit-CEO Alexander ihre Ansichten in Smart Cities und mobilen Diensten mit. Didi drückte seine Hoffnung aus, eng mit europäischen Märkten wie Mobit zusammenzuarbeiten.



Botschafter Marc Vinck bestätigte Belgiens Marktführerschaft im Bereich Bike-Sharing und technische Fähigkeiten. Mark Vinck betont, dass er alle Aktivitäten von Mobit unterstützen und mit Didi zusammenarbeiten werde, um ein erfolgreiches Modell zu etablieren.

Mobit ist die größte Bike-Sharing-Plattform in Belgien, die verschiedene maßgeschneiderte Lösungen für Regierungsbehörden in den Bereichen Smart Mobile, Big Data und Cybersecurity anbietet.



Mobit, das Fahrräder teilt, wird von der lokalen Regierung unterstützt. Mobit ist der einzige geteilte Fahrradlieferant in der Welt, um mit der Regierung zu arbeiten und hat langfristige Verträge mit der lokalen Regierung. Die Regierung unterstützt die Fahrradfirmen, bessere Vorkehrungen für Reparaturen und Display zu treffen um unordentliches Parken und Vandalismus zu vermeiden.

Das intelligente Schlösser verwendet von Mobit integrierte eingebettete Chips,GPS-Module und SIM-Karten in das Schloss. Die Funktionen dieser Geräte sind: Der Prozessor ist verantwortlich für die Identifizierung und Generierung von verschiedenen Anweisungen (z. B. Entriegelung), das GPS-Modul ist verantwortlich für die Positionierung, und die SIM-Karte ist verantwortlich für das Senden und Empfangen Signale.Dieses Design stellt nicht nur sicher, dass das Sharing-Bike durch den Backstage-Bereich für den Benutzer jederzeit und überall informiert werden kann, was den Komfort der Wartung und des Gebrauchs erheblich verbessert und auch verhindert, dass das Fahrrad maximal gestohlen wird. Mit anderen Worten, die intelligentes Fahrradschloss kann das Fahrzeug nicht nur schützen, Sie können den Fahrer genauer bestätigen.