Zuhause > Nachrichten > Unternehmens Nachrichten > Das Funktionsprinzip von Omni .....
Heißes Produkt
Kontaktieren Sie uns
Omni Intelligent Technology Co., Ltd. Tel: (+ 86) 755-89208216 Fax: (+ 86) 755-89208219 Anzahl: 5th. Floor Block 4, Lianchuang technische Zone Eins, Nr.21th. bulan Straße, longgang Bezirk, Shenzhen, P.R.China.Jetzt Kontakt
Zertifizierungen
Zertifizierungen1

Nachrichten

Das Funktionsprinzip von Omni Smart Bluetooth Parksperre

In den zunehmend angespannten Parklücken von heute ist es ein Kopfweh, wie man vermeidet, dass private Parkplätze von anderen beschlagnahmt werden intelligente Parksperre entwickelt von Omni nicht nur effektiv lösen dieses Problem, sondern spielt auch eine Rolle bei der Diebstahlsicherung des Fahrzeugs und wird von den Autobesitzern zutiefst geliebt.Spezial Parkplatz Sperren können effektiv und höflich verhindern, dass andere Fahrzeuge spezielle Parkplätze besetzen. Wenn das Auto ankommt in der Nähe des Parkplatzes, kann die Parksperre geöffnet werden, um das Auto in den Parkplatz zu parken, wenn das Auto fährt, sperren die Parksperre, um andere Fahrzeuge zu verhindern, den Parkplatz zu besetzen.Zur gleichen Zeit, wenn wir das Management erhöhen können von Parksperren wird der Parkplatz die Verwaltung des Parkplatzes verbessern.



Shenzhen Omni intelligente Technologie Co., Ltd. Smart Bluetooth Parksperre eingebautes Bluetooth-Modul, durch den drahtlosen Kanal und das Steuerenterminal (Handy) Bluetooth-Steuermodul, um Daten zu übertragen, und durch die APP des Steueranschlusses, um den Arbeitsstatus der Parklock-Softwareoperation zu steuern, eine bequeme Operation von erreichen das Fernparksperrenparkfahrzeug.

Das Arbeitsprinzip des intelligenten Bluetooth Parksperre



Der erste Schritt (die Parksperre aufschließen): Wenn der Besitzer des sich dem Parkplatz nähernden Autos parken möchte, kann der Besitzer die Park-APP am Telefon bedienen. Das Steuerbefehlssignal wird über das Bluetooth-Kommunikationsmodul des Mobiltelefons übertragen Telefon, dann wird es an das Bluetooth-Kommunikationsmodul des Parksperren-Terminals übertragen. Das Bluetooth-Kommunikationsmodul empfängt das Befehlssignal von dem Mobiltelefon-Endgerät, so dass die Parksperre entriegelt und gesperrt werden kann.

Der zweite Schritt (Verriegelung der Parksperre): Wenn der Besitzer von der Parklücke wegfährt, kontrolliert der Besitzer weiterhin den Betrieb der Parkplatz APPDas entsprechende Steuerbefehlssignal wird über den Funkkanal über den Funkkanal an den Parksperren-Steuerteil übertragen. Auf diese Weise wird der Schwenkarm der Parksperre automatisch angehoben, dies verhindert das Parken anderer Fahrzeuge und schützt letztlich die Rechte des Besitzers .