Zuhause > Nachrichten > Industrie News > Beispiele für Smart Home-Techn.....
Heißes Produkt
Kontaktieren Sie uns
Omni Intelligent Technology Co., Ltd. Tel: (+ 86) 755-89208216 Fax: (+ 86) 755-89208219 Anzahl: 5th. Floor Block 4, Lianchuang technische Zone Eins, Nr.21th. bulan Straße, longgang Bezirk, Shenzhen, P.R.China.Jetzt Kontakt
Zertifizierungen
Zertifizierungen1

Nachrichten

Beispiele für Smart Home-Technologien und -Geräte

Der Markt für IoT-Tools und -Dienste für Smart Home ist unglaublich breit und vielfältig. Einige Hersteller konzentrieren sich auf die Verbesserung eines bestimmten Teils des Haushaltsumfelds, beispielsweise die Temperaturregulierung. Andere bauen komplette Hubs für ein Smart Home, die viele Touchpoints enthalten und eine Verbindung zu anderen Smart Devices herstellen können, z. B. Amazon Alexa oder Google Home-Assistenten. Hier einige Beispiele aus beiden Kategorien:

Sensorstreifen. Dies ist ein gutes Beispiel für IoT-Tools in Einheitsgröße für mehrere Zwecke. Das schwedische Unternehmen Sensative produziert Magnetstreifen mit verschiedenen Sensoren, die jeden Wohnraum oder jedes Gerät in einen intelligenten verwandeln. Sie müssen den Streifen nur an einem Objekt in Ihrem Haus befestigen - einer Tür, einem Fenster, einem Boden usw. Die Sensoren melden dann, ob die Hintertür geöffnet ist, benachrichtigen Sie über Leckagen oder identifizieren die ungewöhnliche Aktivität der Fenster.
Intelligente Schlösser. Unter den Smart-Home-Technologien waren IoT-basierte Schlösser eines der ersten verbundenen Geräte, die in großem Umfang eingesetzt wurden. August-Schlösser zeichnen sich unter anderem durch die große Aufmerksamkeit aus, die das Unternehmen der Kompatibilität und Benutzererfahrung seiner Produkte beimisst. Diese intelligenten Schlösser bieten alles - hervorragende Sicherheitsfunktionen, eine elegante App für Benutzer, zahlreiche Funktionen, einfachen Zugriff (Remote über WLAN und lokal über Bluetooth) und die Integration mit den beliebtesten virtuellen Assistenten (Alexa, Siri, Google Home).
Stromverbrauchstelemetrie. Bei Digiteum haben wir ein komplexes System zur Überwachung und Steuerung des Stromverbrauchs entwickelt. Mit diesem System können Hausbewohner die Steckdosen in ihren Häusern fernsteuern, den Stromverbrauch verfolgen und die Stromausgaben in Echtzeit berechnen. Versorgungsunternehmen wiederum erhalten aus erster Hand Einblicke in die Art und Weise, wie Haushalte Strom verbrauchen, Trends erkennen und auf der Grundlage dieser Informationen nachfragebasierte Preise anbieten.
Drahtlose Stromversorgung und Konnektivität. Ossias Cota hat viele Innovationspreise gewonnen. Diese Technologie ermöglicht die Fernübertragung und Konnektivität im gesamten Smart Space. Cota kann Hunderte verschiedener IoT-Sensoren und -Geräte aufladen und verschiedene intelligente Objekte in einer einheitlichen Umgebung verbinden. Damit löst Ossia eines der größten Probleme im Bereich Smart Home und IoT - Fragmentierung des Marktes, mangelnde Konnektivität und Standardisierung.
Solarenergie Oberflächen. Sunpartner Technologies produziert seit Jahren intelligente Oberflächen. Ursprünglich ist dies intelligentes Glas, das Sonnenenergie sammeln und in nützliche Energie für die Gebäude umwandeln kann. Heutzutage können diese Oberflächen herkömmliche Fenster, Türen, Dächer und sogar die Oberseite von Verbrauchergeräten und -geräten ersetzen, um sie in grüne, selbstladende Objekte umzuwandeln, die netzunabhängig betrieben werden.

Wenn es um Hausautomationsanwendungen geht, müssen noch einige der besten IoT-Hausautomationsideen enthüllt werden. Der Markt ist jedoch bereits voller unglaublicher IoT-Produkte für Haushalte. Hier sind einige davon:

Autonomes Haus. Diese Kategorie umfasst sowohl die Innen- als auch die Außenobjekte. Es deckt alles im und um das Haus ab, von intelligenten selbsttönenden Fenstern wie Halio bis hin zu Dysons angeschlossenem Luftmonitor und Luftreiniger, mit dem Sensoren Partikel und Gase in Echtzeit identifizieren und die Luft bei Bedarf reinigen.
Autonome Sicherheit. Hier kommen die ganzen Produktfamilien der Oldtimer auf dem IoT-Markt - Ring, Nest, August, Schlage. Diese Kategorie umfasst intelligente Schlösser, Türklingeln, Überwachungssysteme sowie einzelne Kontaktsensoren für Türen und Fenster, die unbefugtes Betreten erkennen können, z. B. Streifen von Sensative.
Automatisierte Energiesysteme. Dies ist eine umfangreiche Kategorie, die das traditionelle Strommanagement abdeckt - intelligente Schaltkreise, Schalter oder Stecker von GE oder Eve, intelligente Energieverbrauchs-, Überwachungs- und Steuerungssysteme wie Lumin und Generatoren für erneuerbare Energien wie Fenster, Wände und Dächer von Sunpartner Technology, die genug Strom erzeugen Solarenergie zur Versorgung des gesamten Hauses.
Autonome Geräte. Dies ist eine vielfältige Kategorie mit einigen der besten Beispiele für Hausautomationstechnologie. Hier finden Sie eine große Auswahl an Küchengeräten - Kühlschränke wie Samsung Family Hub, intelligente Öfen und Geschirrspüler, Unterhaltungszentren - Fernseher und intelligente Lautsprecher sowie Reinigungsgeräte - hier kommt Roomba und dergleichen.
Autonome Möbel. Diese Kategorie ist weniger beliebt als die vorherigen, aber diese IoT-Anwendungen für die Heimautomation gewinnen schnell an Interesse und glänzen bereits auf der CES in Vegas. In dieser Kategorie finden Sie intelligente Betten mit Schlaf-Tracking-Sensoren und eingebauter Alexa, Spiegel mit Funktionen zur Hautanalyse und körperlichen Beurteilung sowie die gesamten intelligenten Badezimmer mit intelligenten Toiletten.